Mein neuestes Projekt habe ich für mich ElNote getauft. Es soll ein Notiztool mit Extras werden.
Folgende Features habe ich mir für den ersten Release überlegt:

  • Sync über einen Account
  • Rich Markdown Editor (oder MobileDoc mmh?)
  • anpassbare Notizbücher
  • Desktop und Mobile Clients

Weitere Features werden natürlich folgen.

Bildschirmfoto-2018-10-15-um-16.00.30-1

Warum benutzt du nicht das Tool X?

Tja, ich habe ein paar Tools dafür ausprobiert. Allen voran natürlich Evernote. Dort ist aber in letzter Zeit nicht viel passiert und es sieht unter MacOS nicht mehr zeitgemäß aus. OneNote hat ähnliche Probleme und zusätzlich gibt es hier noch Sektionen. Für mein Arbeiten brauche ich diese aber nicht. Bear passt mir optisch sehr gut. Es ist aber nur auf Apple verfügbar. Da ich aber ein Android Smartphone habe, passt das also schon mal nicht. Bear hat aber zumindest ein Markdown Editor und macht das Notiz schreiben sehr einfach. Daher entwickle ich nun für mich und vielleicht für euch eine eigene Lösung

Klingt gut! Aber?

Naja, ich stehe noch echt am Anfang. Das richtig Grobe passt und ich habe einen Plan. Doch bis alles fertig ist, wird es richtig lange dauern. Einen Überblick werde ich hier immer mal posten.

Technologie

Als Framework benutze ich ReactJS in Verbindung mit Material UI. Damit alles plattformunabhängig wird, benutze ich beim Desktop ElectronJS. Bei den Mobile Clients wird es vielleicht Flutter oder ReactNative... Da sind aber noch nicht die letzten Worte gesprochen.

Disclaimer

Für die Sync Geschichte werde ich ApiOmat verwenden. Ich bin bei der Firma ApiOmat als Support und Betrieb angestellt.